Amateurfunkkurs in St. Pölten

  •   Amateurfunkkurs AMRS OE3 ÖVSV Dachverband

Info-Veranstaltung am 31. Jänner in St. Pölten

Ab Ende Jänner veranstaltet die Ortsgruppe St. Pölten (ADL-304) des österreichischen Versuchssenderverbandes (ÖVSV) einen Kurs zum Durchführen der Amateurfunkprüfung am Fernmeldebüro für Wien, NÖ und Burgenland.

Am ersten Abend wollen wir über den Kurs, die Möglichkeiten und Einsatzbereiche des Amateurfunks informieren.

Ziel ist mit der Teilnahme am Kurs, die Amateurfunkprüfung im Mai 2020 zu bestehen.

Der Unkostenbeitrag beträgt EUR50,-, wobei diese bei bestandener Prüfung zum Mitgliedsbeitrag des ÖVSV zu 100% angerechnet werden können. Der Info-Abend ist natürlich kostenlos.

Beim Kurs selbst werden dazu folgende Themengebiete abwechselnd vorgetragen:

  • Recht
  • Betriebstechnik
  • Technik

Bis dato wurde die Prüfung mündlich abgenommen, wobei es durch eine Gesetzesnovelle sein kann, dass der Termin im Mai bereits mittels Multiple Choice Test abgehalten wird.Der Kurs wird jeden Freitag jeweils in der Zeit von 16:00 bis ca. 18:30 abgehalten. Die genaue Zeit können wir aber mit den Teilnehmern noch abstimmen.

Ich würde um Voranmeldung bitten, da wir nur ein beschränkte Teilnehmerzahl anbieten können.

Melden Sie sich dazu bzw. auch gerne bei Fragen bitte bei mir unter

DI Christian Bauer
oe3cjb@oevsv.at

Alte Reichsstrasse 1a
3100 St. Pölten